Normalerweise ist ein Land Stolz auf seinen Präsidenten. Nur in Deutschland ist das etwas anders. Dort scheint unsere Bundesversammlung den falschen Mann gekürt haben, wenn man sich dieses Video anschaut.

Gestern war Bundespräsident Joachim Gauck in Aachen zu Besuch. Nachdem Gauck immer wieder gefordert hat, dass Deutschland wieder zu „den Waffen greifen soll“, wird der Unmut in der Bevölkerung immer deutlicher.

„Krieghetzer, Kriegstreiber und Terrorist“ wurde unser ehrenwerter Bundespräsident und ehemaliger Begünstiger des Ministeriums für Staatssicherheit von den Aachener Bürgern genannt. Dies ist auch nicht so weit hergeholt. Seit der Münchner Sicherheitskonferenz im vergangenen Februar scheint es Gaucks Mission zu sein, dass Deutsche Soldaten in immer mehr Kriegs- und Krisengebiete eingesetzt werden, damit Deutschland eine größere Rolle in der Weltpolitik spielen soll. In Aachen gab es darauf deutliches Gegenfeuer.

Wenn man dieses Video gesehen hat, dann kann man sehen, dass der Bundespräsident – wie medial oft dargestellt wird – nicht unbedingt überall mit offenen Armen empfangen wird.

Advertisements

45 Kommentare »

  1. Ich kann mir keine größere Schande für unsere Nation vorstellen, nicht gestern, nicht heute, als dieses verkommene Honneckerprodukt.

  2. Ich als Folteropfer seines MfS Dienstes und Opfer SEINER AR§ Abteilung der MfS Recherche möchte das er vor den parlamentarischen Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages kommt, zusammen mit dem Oberamtsrat Wolfgang Dierig und der Vorsitzenden des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages, Frau Kersten Steinke kommt und die Verantwortung für den Verrat an Opfern des MfS übernimmt und für den systematischen Schutz der MfS Verbrecher durch Sichtung und anschließende Unterdrückung von Augenscheinobjekten von Beweiskraft vor Gerichten, LaGeSo oder Rehabilitierungskammern. Siehe den “ Behördenvorgang“ zum Ersuchen des LaGeSo und DAS ist seit 25 Jahren SO gelaufen. Die MfS Rechercheure haben die Akte bis heute nicht aus der Hand gegeben!
    Ich schrieb an den einzigen – machtlosen, für mich integren Menschen im Bundestag, absichtlich am 17.6.2014 http://adamlauks.com/2014/06/20/17-juni-1953-17-juni-1992-17-juni-2014-ich-kann-keinen-rechtsstaat-mehr-erkennen-nach-der-wende-ich-sehe-die-parlamentarische-demokratie-ausgehebelt-was-geschieht-mit-unser/

  3. Hat dies auf AdamLauks Blog rebloggt und kommentierte:
    Die ehrbaren Deutschen Bürger haben erkannt , dass man ihnen einen Gauckler – Kriegstreiber im Sack von der Presse und Medien angedreht hatte.Noch ist es nicht raus wer auf die Merkel damals solchen Druck ausgeübt hatte, dass sie von ihrer Entscheidung „DER WIRD ES NICHT“ abgehen musste !?? War es die STASI oder AMERIKA als Fremdsteuerung. Die Deutschen wollen Gauck´s Kroieg nicht. Die Kinderstube der NAZI-Familie scheint mit ihm durchzugehen! Es ist die höchste Zeit ihn zurückzutreten, denn von alleine wird er es mit Sicherheit nicht tun !

  4. Welch ein Glanz und welche eine Würde verkörpert unser Bundespräsident, das er ausgepfiffen und verhöhnt wird. Der deutsche Bürger und mit ihnen die Europäischen werden begeistert sein, sich von einem Land sagen lassen zu müssen, was für ihr Wohl und Wehe wichtig ist. Es ist die blanke Verhöhnung aller Wähler ohne Einfluss aufs Geschehen. Doch hat sich Herr Gauck mit seinen Reden das selbst zuzuschreiben. Von Demokratie und Freiheit reden und anderes anschieben, das ist übelst.

    • Ja, so sind sie, die Pfaffen: Wasser predigen und Wein saufen………..! Man stellt das leider erst im fortgeschrittenen Alter fest !!!

      • Deshalb gibt es ja auch immer wieder neue Initiativen zur Senkung des Wahlalters (Kinder an die Macht!) – damit die, die am wenigsten verstehen und mangels Lebenserfahrung am leichtesten zu manipulieren sind, die Bösewichte im Sattel zu halten helfen…

  5. Meinen besten Dank all denen, die in Aachen auch meine Verachtung dem Bundes-Gauckler ins Gesicht gerufen haben

  6. Wolf war und ist der Bessere trotz seiner Fehler,
    aber Macht und Geld verfuhrt eben -Menschen
    machen Fehler, aber Gauck ist ein Morder und Terrorist – oder war Adolf kein Morder?
    Er tragt fur 3 Kriege – eine Hauptverantwortung
    und narrte nach Vorgaben des MfS die Verbundeten(France/UK/US)und spielt mit Werten die er nie hatte! Entehrt Kirche und Denkstatten und organisiert Mord und Terror
    Satzungsgemass – er gehort vor ein amerikan. Gericht oder sollte an Israel ausgeliefert werden.Man schaemt sich als Deutscher obwohl man nichts mit Wahnsinn zu tun hatte aber man fuhlt sich auch als DDR Burger mit
    verantwortlich der Terror Bande von Gauck und MfS, schade das unsere Wende so missbraucht wurde weil schlechtere wie C.W.
    einen Ungarn Deal machten und die Vorgaben
    des Wendegutachten des MfS aktivierten.

    • Auszug aus meinem Urteil am Stadtgericht Berlin vom 27.Mai 1983: „Die Straftaten des Angeklagten weisen einen hohen Grad an Gesellschaftsgefähtlichkeit auf, durch sie wurde das Aussenhandelsmonopol der DDR und die Währungsstabilität der DDR in starkem Maße angegriffen

      • Im Urteil des Stadtgerichtes ist die Rechtsbeugung durch das MfS reinprogrammiert gewesen.
        Seit März -bis 17.November 1981 war ich als Kurierfahrer am „nichtgenehmigten ambulanten Handel mit Quarzuhren aus dem Westen “ beteiligt. Damit war ich an einer Wirtschaftsdiversion involviert die seit Mitte 1979 schon im Gange war. In meiner Gauck-Akte erfuhr ich dass ich von der HV XVIII und weiteren Elitehauptverwaltungen des MfS im Operativ Vorgang „Merkur“ erfasst wurde und als Objekt „Merkur“ liquidiert werden sollte. 7 Monate nach meiner letzten Handlung – übergabe der letzten Bestellung wurde ich mit gefälschten Erstvernehmung wegen Verstoß gegen Zoll und Devisen Vergehen verhaftet.
        Ich wurde zum Objekt „Merkur“ gekürt und der Operative Vorgang war eigentlich ein Zusammenzählen von „leeren Hülsen“ geworden und diente einzig und allein nicht zu Bekämpfung oder Lahmlegung der Wirtschaftssubversion sondern zur Verschleierung und Abschirmung der selbigen wegen ihren Ausmaß der weit über 1 Milliarde M DDR ging. Das System des Bespitzelung und (200000 IMs in 92.000 Hauptamtlichen) hat völlig versagt, weil die erste Information über Quarzuhrenhandel kommt zum MfS am 16.10.1981 – über zwei Jahre nach dem Anfang – kommt von einem IM „Josef“ aus Westberlin !?? Als Mielke 1983 davon erfuhr war der Handel bereits vorbei gewesen. Er tobte und in seinem Befehl 14/83 setzte er die STASIS aus dem Aussenhandel ab und betraute KO-KO von Golodkowski mit dem Quarzuhren Deal als er schon abgeklungen war.
        STASI hatten vor mit ihrem Import von gleichen Quarzuhren – auf Qualitätsuhren aus Ruhla“ umgemodelt (im Einkauf in Hongkong und Singapir 2,50-3 US$) 570 M DDR pro Stück zu profitieren und hatten grobe Fehleinschätzung begangen, dass sich die Bevölkerung den „Uhren aus dem Westen“ zuwenden werden und die Produktpiraterie der STASI zu Ladenhüter gemacht werden. Google nach „Merlur“ Forschungsprojekt Operativ “ Merkur “ ist im Gange .. über 10.000 Seiten liegen vorläufig uns vor.

  7. Was ist der Unterschied zwischen einem Priester und dem Gauck? Der ein ‚liebt‘ Kinder – der Andere ein ganzes Volk.

  8. Hier sieht man die Natter in Gottes Garten, wie sie mit gespaltener Zunge redet und das Paradies zerstört. Es ist eine Schande das ein Pastor und Bundespräsident augenscheinlich vergessen hat, was Deutschland hinter sich hat, ich und damit teile ich sicher die Meinung vieler Bundebürger, will einfach nicht das von Deutschem Boden je wieder sowas ausgeht, das es die Politik anders sieht hat man ja gesehen als man im Kosovo und in Afganistan nie das Wort Krieg in den Mund genommen hat. Ich sehe den Tag kommen an dem unsere Regierung so viel Zorn im Volk aufgestachelt hat, das es eskaliert, Ägypten ist nicht so fern wie die Herren und Damen im feinen Zwirn denken… Irgendwann reist auch dem geduldigsten Bürger die Reisleine… und die Bürger haben es simpel Satt sich abzocken zu lassen um diese Pomadenfranzen zu finanzieren und ihre Kriegsspielchen, man sieht auf der ganzen Welt wie es läuft wenn es die Politik übertreibt, und zu fern der Realität vom Volk lebt… Aber die Größte Schande finde ich das so viele bei der letzten Europawahl nicht wählen gegangen sind, um mal mit der Stimme des Volkes gegen diese Kriegstreiber zu sprechen… so sind nur wieder die ganzen Parteitreuen wählen gegangen und die gleichen Verbrecher erneut in der Macht bestätigt worden… Ich hätte gerne wieder einen Kanzler der den Amerikanern nicht in den Arsch kriecht, der Genmüll und Grundwasservergiftung verbietet, der sich dafür einsetzt keine MAssenvernichtungswaffen gegen Zivilisten einzusetzen (DU Ammunition siehe auch die Doku Deathly Dust) Anstatt die Atombomben hier in Deutschland aufzurüsten, sollten wir lieber die Amerikaner langsam anfangen aus dem Land zu werfen, ich finde es unwürdig für eine Demokratie, eine Nation auf ihrem Boden Gast zu nenen, die sich nciht an die Genfer Konventionen hält, die Menschenrechte Misachtet, die Folterzentren betreibt (Guantanamo) die die harmlosen Zivilisten eines jeden Landes auspionieren….

    Hat sich je mal wer gefragt warum Merkel so pro Amerika ist, ich glaube das die NSA viel mehr weiß als sie zugibt und jeder Kanzler sozusagen erpressbar und ausrichtbar ist… anders kann ich mir diesen Wahnsinn von Krieg und Gewalt der durch Europa tobt nicht erklären…

    Von langer hand durch den Paranoiker Schäuble als innenminister angestossen jetzt von ihm Finanziert tragen die Gesätzesänderungen aus den letzten jahrzehnten langsam Früchte…

    Wir brauchen keine Soldaten im Ausland wir bräuchten sie im Plenarsaal um die ganzen Verbrecher festzunehmen….

  9. Ein wiederlicher Schleimer,mehr fällt mir dazu nicht ein.
    Nicht mein Präsident!!!
    Ich hätte da noch etwas für ihn…

  10. Memme-Schreiber, Kampf-Lesber!

    wenn ich schon lese: „… und dabei den Tod vieler Frauen, Kinder und Unschuldiger billigend in Kauf nehmen …“

    weiß ich, dass pure Polemik das Anliegen ist.

    • ACH – Du findest es wohl völlig in Ordnung, daß dieses miese Geschmeiß öffentlich fordert, das Deutsche Soldaten irgendwo in der Welt Krieg führen sollen!?
      Du findest also, daß es überaus ehrenvoll ist, daß ein Deutscher als SÖLDNER für den großkapitalistischen Interessentenklüngel der etablierten Oligarchen der „globalen Elite“ Tod und Verderben in Länder bringen soll, die ihm eigentlich herzlich gleichgültig sein können?!
      Du findest also, daß Deutsche für DRECKIGES GELD und DRECKIGE GESCHÄFTE TÖTEN und unter Umständen SELBST GETÖTET WERDEN ohne, daß irgend jemand von den Beteiligten überhaupt weiß, warum das alles eigentlich geschieht?!
      Wie VERNAGELT kann einer allein denn NOCH sein?!
      Üblicher Weise gehören dazu schon mehrere!

      Gunnar von Groppenbruch

  11. du sollst gott lieben mit deinem ganzen herzen …5. mose 6:6;7 und deinen nächsten wie dich selbst. wie psst das zum aufruf menschen zu bekriegen. wie weit seit ihr politiker vom menschen, volk schon entfernt?

    • hier wird ein Bibelwort zitiert das finde ich gut das kann nur geschehen wenn die Menschen auch die Liebe Gottes annehmen und nicht als Gesetz !!

  12. Die Lache des Leibhaftigen ist zu hören wenn der Gauck am 17.6.2010 in Leipzig mit der WAHRHEIT der Politisch Verfolgten in der DDR ihm in den Weg sich stellt. DIE WAHRHEIT ist für Gauck wie das Kreuz für den SATAN; jedenfalls reißt er davor aus , voll seiner Schuld bewusst, die er gegenüber den STASI-und Regime-Opfer auf sich geladen hatte.

    • „Die Straftaten des Angeklagten weisen einen hohen Grad an Gesellschaftsgefähtlichkeit auf, durch sie wurde das Aussenhandelsmonopol der DDR und die Währungsstabilität der DDR in starkem Maße angegriffen

      Schon auf der richtigen Seite gewesen zu sein, ist etwas, daß niemand einem wegnehmen kann.

  13. Der Buhprä… kann noch nicht eine Rede schreiben?..Doch,doch, könnte er ..aber es würde eher eine jämmerliche Predigt draus 🙂 nun schreibt für ihn einer aus dem „DIE ZEIT“-Schreib-POOL… der gerne amerikanisch Tink-Thankt…

    IMI-Aktuell 2014/139
    Gaucks Redenschreiber

    von: 4. März 2014
    Auffällig war, wie sehr Gaucks Rede bei der Münchner Sicherheitskonferenz Anfang Februar 2014, bei der er eine neue offensive Weltmachtpolitik einforderte (siehe IMI-Analyse 2014/004), dem Papier „Neue Macht – Neue Verantwortung“ ähnelte. Es war von 50 Mitgliedern des außen- und sicherheitspolitischen Establishments über ein Jahr hinweg erarbeitet worden und dann im September 2013 von der „Stiftung Wissenschaft und Politik“ und dem „German Marshall Fund“ veröffentlicht worden.

    Ein Puzzleteil, wo bzw. wer hier die Verbindung ist, findet sich in einer Meldung der Süddeutschen Zeitung vom Juli 2013 (via Mail von Clemens Ronnefeldt):
    „Bundespräsident Joachim Gauck hat den bisherigen Direktor des German Marshall Funds und früheren Journalisten, Thomas Kleine-Brockhoff *, als neuen Leiter der Stabsstelle Planung und Reden verpflichtet.“

    Kleine-Brockhoff wird als einer der Teilnehmer an den Beratungen, die schlussendlich zur Veröffentlichung der Studie führten, genannt. Als damaliger Direktor des **German Marshall Funds ist davon auszugehen, dass er auch darüber hinaus prominent in deren Erarbeitung involviert war. (jw)

    Der Redenschreiber des Präser GAUCK:

    *http://de.linkedin.com/pub/thomas-kleine-brockhoff/3/499/81b

    …der Journalist Thomas Kleine-Brockhoff:

    http://www.zeit.de/autoren/K/Thomas_Kleine-Brockhoff/index.xml

    der Bruder ist bei http://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich-Naumann-Stiftung_f%C3%BCr_die_Freiheit
    http://de.wikipedia.org/wiki/Moritz_Kleine-Brockhoff

    ** http://en.wikipedia.org/wiki/German_Marshall_Fund
    Public Policy Think Tank and Grantmaking Institution

    • Danke für den Hinweis. Ja, ja….unsere freie und unabhängige Presse.

      Zu seiner Zeit bei der „Zeit“ hat der Herr sehr aussagekräftige Artikel geschrieben:
      Aus dem zweiten Link: „Israels Siedlungsbau ist den Streit nicht wert“. Noch Fragen?
      Ja, ja. Unsere freie und unabhängige Presse.

  14. Es gibt und herscht(e) Unwissen über den Pfaffen den man erst auf die Reservebank setzte. Präsident Wulff hat sich neben der Äußerung dass Islam zu Deutschlad gehört auch negativ zur die Auffarbeitung beziehungsweise über die Art des Umgangs mit den Opfern des DDR Regimes und der STASI-Opfer, Opfer der Justiz und ihrer Exekutive. Und er musste weg !
    Wenn Wikileaks mal bald die geheime ZUSATZVEREINBARUNG ZUM EINIGUNGSVERTRAG vom 17.9.1990 knacken oder hecken sollte …. werdet Ihr begreifen dass sich die Verbrecher beider Länder lange vor der Vereinigung – ich sage dazu Übernahme durch STAZIS – viel früher vereinigt hatten. Werner Grossmann und die STAZI-Generalität legte den Unterhändlern aus dem Westen ( Schäuble und Werthebach ) 2.500 Punkten – Forderungen auf den Tisch und…. „die westliche Seite ist den Unterhändlern aus dem Osten weitgehend entgegengekommen “ steht es im Gutachten vom Mai 2007 über die Zahl der beschäftigten Hauptamtlichen in der Gauck Behörde. Statt 12-14 waren es 68 und dabei waren nicht dalle Akte vorgelegt. Der Hauptmacher dieses geheimen Vertragswerks war der verschmähte Generaloberst Werner Grossmann der seinen Sohn Jochen Grossman von der Korruption am BER freigesprochen hatte, der BILD gegenüber: MEIN SOHN IST UNSCHULDIG JAWOHL Genosse durch die Scheißwende verhinderter Armeegeneral ! MEIN Leben haben SIE auch entschieden zu zerstören !?? Oder !?? http://adamlauks.com/2014/07/21/genosse-generaloberst-werner-grossmann-leiter-der-hv-a-des-mfs-erinnern-sie-sich-noch-an-adam-lauks-alias-ov-merkur-dies-ist-ein-offener-brief-und-offene-einladung-fur-die-verhandlung-s/

  15. Die Kriege wurden schon immer durch die Politiker ,Die mit dem Volk nicht zurecht kamen verursacht,Aber die Waffen wurden durch die Kirche geweit! „GOTT MIT UNS“!Nun kann jeder Mensch sich ein Bild von dert Kirche machen!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s