Das moldawische Militär wird mit 100 Soldaten bei den Flottenübungen “Breeze 2015“, die in den Odesskaja- und Nikolaewskaja-Gebieten der Ukraine stattfinden werden, teilnehmen. Dies teilte das Verteidigungsministerium von Moldawien mit.

Quelle: NewsFront & LennoxPress

Außer Moldawien werden auch Truppen aus Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Italien, Großbritannien, Rumänien, Schweden, USA, Türkei, und Ukraine an Manövern in der Region eteiligen.. Insgesamt werden 2500 Soldaten an dem Manöver teilnehmen.

Anmerkung Defensor Pacis: Hierbei handelt es sich um eine Teilnahme am NATO Partnership for Peace Programm. Dieses Programm existiert seit 1994 und der Umfang der Beteilligung liegt im Ermessen des jeweiligen Staates.

Allerdings zeigt dieses Verhalten wieder , dass die NATO wieder die kleinen Staaten gegen Russland aufbringen möchte. Während der Warschauer Pakt aufgelöst wurde, hat die NATO im Rahmen des PfP-Programmes immer mehr ehemalige Staaten wie Ungarn, Estland oder die Slowakei in die NATO integriert.

Neben dem PfP-Programm gibt es auch den NATO-Russland-Rat und hierbei muss man Merkel mal loben, denn sie beharrte darauf , dass dieser weiter besteht, während ausgerechnet die neuen NATO-Staaten wie Estland diesen auflösen wollen.

Werbeanzeigen

1 Kommentar »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s