Krim: Militärflugschau „Aviadarts“ fand vor begeistertem Publikum statt

Den Zuschauern wurde auf der Flugschau „Aviadarts“ gezeigt wie russische Piloten die feindliche Flugabwehr überwinden können. Die Veranstaltung lockte Bürger aus dem ganzen Land an und war komplett ausverkauft, wie die Komsomolskaja Prawda vor Ort berichtete.

„Aviadarts“ ist ein Wettbewerb, wo Kampfpiloten der Luft- und Raumfahrstreitkräfte ihr können zeigen. Hubschauber, Jagdbomber und Transportflugzeuge stellen auf dieser Veranstaltung ihr Können unter Beweis. Vor ausverkauften Rängen wurde den Zuschauern am Miliärstandort Chauda der Ausbildungsstand der Kampfpiloten vorgeführt, wie Ludmilla Zemlyakova von der russischen Tageszeitung Komsomolskaja Prawda berichtet.

Trotz schweren Regen könnten sich die russischen Kampfpiloten gegen die imaginären Ziele bewähren. Neben der Bodenbekämpfung wurde auch der Kampf aus der Luft demonstriert. Der Wettbewerb läuft seit Samstag und endet am Sonntag mit der Preisverleihung. Die internationale Nachrichtengentur Ruptly aus Berlin hat einige Eindrücke der Veranstaltung auf Video zusammengeschnitten.

https://youtu.be/X0A5ZghNSmk

Advertisements


Kategorien:Allgemein, Krim, Militär

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: