Die syrische Armee steht bereits fünf Kilometer vor den Ruinen des antiken Palmyras, wie die Agentur AP meldet. Gegen die Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (auch Daesh, IS — in Russland verboten), die derzeit die Stadt noch unter Kontrolle halten, wurden am Dienstag mehrere Luftschläge versetzt, berichtete der digitale Informationsdienst Sputnik gestern.

Die Regierungstruppen näherten sich der Agentur zufolge zusammen mit Einheiten der schiitischen Hisbollah den südwestlichen Grenzen der Stadt dicht an. Derzeit werden Kampfhandlungen fünf Kilometer von den berühmten Ruinen entfernt geführt, wie ein Vertreter des Koordinierungskomitees von Palmyra gegenüber AP mitteilte.

Am Vortag hatte die Agentur SANA unter Berufung auf eine Quelle aus Militärkreisen berichtet, dass Einheiten der syrischen Regierungsarmee mit Unterstützung von Volkswehrkräften die Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat aus der strategisch wichtigen Bergregion al-Haljal im Raum von Palmyra vertrieben hatten.

Mitte Februar war berichtet worden, dass die Regierungstruppen 20 Kilometer vor Palmyra stünden. Am 7. Februar brachte die syrische Armee ein 22 Quadratkilometer großes Territorium unter ihre Kontrolle, die Ortschaften al-Kulejbe und Kirkuk wurden befreit.

Der Vormarsch der syrischen Armee auf Palmyra erfolgt mit Unterstützung durch die russischen Luftstreitkräfte. Die Offensive war Mitte Januar 2017 begonnen und nach einer Pause am 6. Februar wieder aufgenommen worden.

Die antike Stadt Palmyra war zuletzt im Frühling 2016 von den Terroristen befreit worden, im Dezember jedoch wieder von den Islamisten zurückerobert.

 

Quelle: News Front 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s