WikiLeaks enthüllte weitere Details von Vault7 – „Dark Matter“

Der Mainstream beschuldigt gerade Russland, dass diese sich in fremde Computer hacken und den politischen Prozess in anderen Ländern beeinflussen wollen. Diese Anschuldigungen begannen im US-Wahlkampf gegen Hillary Clinton und nahmen nach der Wahl ihres Rivalen Donald Trump richtig fahrt auf. Die Titelseiten in den westlichen Medien waren voll von solchen Geschichten. WikiLeaks scheint in vielerei Hinsicht das Gegenteilt zu enthüllen.

Über Vault7 hat Defensor Pacis bereits geschrieben – WikiLeaks versprach auch zu Jahresbeginnn davon, dass man weitaus mehr Skandale enthüllen werde als 2016 und das war schon sehr viel, was die Plattform um Julian Assange enthüllte. Den kompletten Überblick über die neue Kollektion auf WikiLeaks wurde auf Twitter angeheftet.

 

 

Das Programm Dark-Matter, eine Schnüffelsoftware kann aus der Ferne installiert werden, schreibt man auf Twitter, wo sämtliche IT-Experten, Journalisten und Ingenieure sich mit den Details auseinandersetzen, die das Programm „Dark Matter“ in sich hat.
 

//platform.twitter.com/widgets.js

 

Vor allem der beliebte Computerhersteller Apple ist davon betroffen, wie die Ankündigung am 23. März heißt. Vor zwei Wochen wurde der erste Teil des CIA-Überwachungsprogramms enthüllt und nun zwei Wochen später die nächsten Details. Woher das alles stammt ist wie so oft recht unbekannt, jedenfalls soll es NSA-Whistleblower Edward Snowden nicht gewesen sein, der sich aber bereits zum Thema von Moskau aus geäußert hat. Die volle Pressekonferenz auf WikiLeaks kann man sich wiederum hier anschauen.

 

//platform.twitter.com/widgets.js

 
Auch die Kommunikation des jetzigen Präsidenten fand unter dem Programm statt, wie es das Überwachungskomitee der Amerika nun zugegeben hat, weil man diese Dinge nicht mehr glaubhaft abstreiten kann. Das Video ist in englischer Sprache abrufbar.
 

//platform.twitter.com/widgets.js

Einzelne Details über das was oder wie, wird in Kürze noch näher berichtet werden, da das neue Ausmaß der Enthüllung Anlass bietet weitere Recherchen durchzuführen. In Kürze wird mehr über Vault-7 folgen.

Advertisements


Kategorien:Allgemein, Internet, WikiLeaks & Cybersicherheit

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: