Donbass: Ukrainische Armee positioniert sich verstärkt bei Gorlokowa

Die ukrainische Armee begann ihre Positionen in der Nähe von Gorlovka stärken, berichtet die Aufklärung der Donezker Volksrepublik.

Die Situation in der Volksrepublik Donezk bleibt demnach angespannt. Dies wurde durch den stellvertretenden Kommandeur der operativen Führung , Eduard Basurin, berichtet.

„Die Situation in der Republik Donezk  bleibt für die Bevölkerung angespannt. 304 Minen wurden verlegt, was demnach eine Verletzung der Minsker Vereinbarung darstelle, heisst es weiter. Am intensivsten war das Feuer am Flughafen Donezk registriert worden, wo 102 Minen durch Werfer verlegt wurden. Ausserdem wurde weiter schweres Gerät verlegt und es kam zum Einsatz von Schützenpanzern, Panzerabwehrwaffen sowie zu Schüssen aus Kleinkalibern.

 

Eduard_basurin.jpg

 

„In der Nähe des Dorfes Zaitseva, Novgorod und Kirov (Gorlovka Richtung beobachte man die Verlegung und Aufrüstung sowie die Tarnung von Militärgerät“ ,soEduard Basurin.

Erst heute wurde bekannt, dass die EU ihre Mittel für die Entwicklungshilfe zugunsten der Ukraine um 600 Millionen Euro aufgestockt wurde.

Advertisements


Kategorien:Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: