Wie die russische Gesundheitsministerin mitteilte ist die Zahl der Opfer des U-Bahnanschlags in St. Petersburg auf 14 Tote und 49 Verletzte angestiegen, berichten russische Medien.

Weiter heißt es, dass die Stadt im Verkehrschaos versunken ist, nachdem es gestern an drei Stationen zu Explosionen kam.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s