Syrien: Pentagon und Weißes Haus planen Bombenmorde wegen Giftgas-Affaire

Anscheinend macht US-Präsident Donald Trump ernst und das Pentagon sowie das Weiße Haus diskutieren detaillierte Militärschläge gegen Syrien, berichtet RT America auf seiner Webseite.

Der Journalist Ali Özkök zeigt in dieser Infografik die Möglichkeiten der USA einen Luftschlag auszuführen, wie man hier auf dem Bild sehen kann, den Özkök hier veröffentlichte.

Die Tatsache, dass die Worte eines US-Präsident wertlos sind, zeigt sich am amtierenden Präsidenten der USA, Donald Trump, der wegen den angeblichen Giftgasanschuldigungen nun Marschflugkörper und Bomber einsetzen will. Die Analystin Sarah Abdallah erinnert an die Worte des US-Präsidenten aus dem Jahre 2013 als er noch andere Töne spuckte.

 

Veteranen und die Alt-Rechten (Gegenparts der Neocons) sprechen sich gegen die Militärintervention in Syrien aus, wie WikiLeaks hier zeigt. Hier spricht sich ein ehemaliger Soldat der US-Army gegen einen Schlag gegen Syrien aus.

Erklärt der US-Präsident nun Syrien endgültig den Krieg? Wie der Sender berichtet, soll der Präsident vom Pentagon nun über mögliche Militäraktionen unterrichtet worden sein. Konkret geht es um den Einsatz von Cruise Missels sowie die „Erdung“ der syrischen Luftwaffe schreibt das Portal.

 

Sowohl John McCain als auch der Senatskollege Graham rufen Trump zu Luftschlägen gegen Syrien auf, berichtet das Portal weiter. Man soll wieder eine Koalition gegen Assad schmieden, heißt es unter anderem.

Trump dürfte im gleichgeschalteten Parlament auch von den Demokraten sowie den Neocons und anderen Abgeordneten die Zustimmung für den Krieg gegen Assad bekommen.

 

Die Russische Botschaft in Washington kritisiert die Anschuldigungen weiter, die aus deren Sicht ohne internationale Untersuchung haltlos sind, wie man in der Presseerklärung entnehmen kann.

Advertisements


Kategorien:International, Militär

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: