Syrien : Auch Trumps zionisitsche Waffenbrüder aus Israel haben Stellungen der syrischen Armee und Hisbollah bombardiert

In der Nacht zum 7. April 2016 hat die israelische Luftwaffe Positionen der syrisch-arabischen Armee sowie solche von der Hisbollah bombardiert, berichtet die russische Nachrichtenagentur FAN aus St. Petersburg unter Berufung auf Sky Arabia.

 

In der Nacht vom 06. auf den 07. April hat die israelische Luftwaffe Einrichtungen und Stellungen der SAA und der Hisbollah-Miliz angegriffen, wie der Sender unter Berufung auf Quellen der syrischen Opposition berichtet.

Heute startete auch die USA ihre Angriffe auf Syrien, wonach sich Trump auf die Feuerunterstützung seiner Zionisten sich sicherlich dankbar erweisen wird, denn er selbst ist ein großer Anhänger des Zionismus. Die FAN-Meldung ist hier abrufbar.

 

Die Hisbollah-Miliz ist eine Einheit aus dem Libanon und dem Iran, dessen politischer Führer Sayyed Hassan Nasrallah ist und dessen geistiges Oberhaupt der Oberste Führer der iranischen Revolution Ali Al-Khamenei ist.

Advertisements


Kategorien:Militär

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: