Gebäude der Front National in Paris angezündet

In der Pariser Rue du Faubourg Sant Honore fing heute die Wahlkampfzentrale der Partei „Front National“ Feuer, die mit Marine Le Pen um das Amt des Präsidenten kandidiert, berichten Medien unter Berufung auf die Agentur AFP.

Linksextremisten stehen in Verdacht den Brand gelegt zu haben, da die Partei dem rechten Lager zuzuordnen ist. Das Feuer wurde im Erdgeschoss gelegt, wo auch das Büro von Le Pen ist, berichtet die Agentur Agence France Presse

 

 

Le Pen werden je nach Konstellationen gute Chancen ausgerechnet die Wahl zu gewinnen. Aktuell kämpfen Le Pen, der konservative Fillon und der Ex-Sozialist Macrom um das Amt.

Le Pen steht vor allem wegen ihres EU-kritischen Standpunktes im Visier der Linken. Auch ihre Agitationen gegen Muslime, Flüchtlinge und anderen Migranten stößt bei manchen Extremisten auf wenig Gegenliebe.

Aktuell problematisiert Le Pen die Übergriffe durch Migranten in den Vororten und im Umland.

Advertisements


Kategorien:International

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: