In Odessa wurde ein Mann verprügelt, der eine Kappe mit russischer Inschrift hatte – Rechter Sektor hinter der Gewalttat

Wie russische Medien – unter anderem News Front mit einem Video – berichten wurde in Odessa ein Mann verprügelt, der eine Mütze mit der Aufschrift „Russland“ auf dem Schirm trug und den goldenen Doppelköpfigen Adler auf der Stirn zeigt.

 

Die Tat ereignete sich in einem Einkaufszentrum in Odessa und die ukrainische Polizei stellte als Täter Angehörige des „Rechten Sektors“ fest, wie man auf „Antifaschist“ lesen kann. Auf dem Video ist zu sehen wie der Mann blutig geschlagen wurde, wie man hier sehen kann, das man auf der Seite abrufen kann.

 

 

Am gleichen Tag haben radikale Nationalisten die russische Sberbank in Odessa angegriffen, wie News Front weiter berichtet. Die Nationalisten haben an der Sparkasse ein Lagerfeuer gemacht.

 

 

Advertisements


Kategorien:NewsFront, Osteuropa

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: