Iran: Präsident Rouhani gibt seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen bekannt

Wie bereits vorgestern berichtet, werden über 125 Personen im Iran um das Amt des Präsidenten kandidieren. Heute gab auch Irans amtierender Präsident Hassan Rouhani seine Kandidatur bekannt, wie die Nachrichtenagentur PressTV aus Teheran berichtet.

Am 19. Mai finden die Wahlen im Iran um das Amt des Präsidenten statt. Heute gab Rouhani bekannt, dass sein Name für die Kandidatur hinterlegt ist. Auch sein Vorgänger Mahmoud Ahmadineschad wird kandidieren. Anders als im Westen ist nicht der Präsident, sondern der oberste Führer der Iranischen Revolution, Ali Khamenei, das Staatsoberhaupt.

eeu2iqx-y14

Es ist insgesamt die 12te Wahl des Iranischen Präsidenten, die im kommenden Mai stattfinden wird, nachdem der Schah im Jahre 1979 durch die USA gestürzt wurde. Heute ist die Islamische Republik Iran das Feindbild der USA und Israel und man sucht ständig den Konflikt mit dem stolzen Land. Gerne wird der Iran als „Schurkenstaat“ in den westlichen Medien dargestellt, weil die Führung sich nicht dem Westen beugen will. Erst vor einem Jahr wurden im Rahmen der Wiener Gespräche ein Atom-Deal vereinbart und die Sanktionen gegen das Land aufgehoben.

aMjUb0duEQ4

Präsident Rouhani argumentiert für seine Wiederwahl damit, dass er die Wahlversprechen eingehalten habe und mit dem Westen friedliche Verhandlungen führte. Viele Iraner, auch die in Deutschland leben, sehen in Rouhani einen Hoffnungsträger und blicken mit ihm optimistisch in die Zukunft des Landes. Die USA und vor allem Trump machten im Rahmen ihres Wahlkampfes feindselige Stimmung gegen das Land.

0xn5clwuOBo

Advertisements


Kategorien:International

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: