Militär: Britische Kriegsschiffe eskortieren russische Marine am Ärmelkanal

Die Fregatte der Königlichen Marine HMS Sutherland eskortiert zwei russische Kriegsschiffe durch den Ärmelkanal, wie Medien berichten. Da scheint wohl jemand volle Hosen zu haben.

m5_w-6m9Nyw

Wie das Militärportal „Forces News“ schreibt wurden zwei russische Militärschiffe durch die Royal Navy am britischen Ärmelkanal eskortiert. Diese nahmen ihren Kurs von der Nordsee in Richtung Dover auf, wie es dort heisst.

 

„Es ist von entscheidender Bedeutung, die Royal Navy zeigt seine Präsenz und Stärke  für die Integrität der britischen Hoheitsgewässer, weshalb wir rund um die Uhr arbeiten, um die Meere unserer Insel zu sichern“, sagte der Kommandeur Andrew Canale.

Auch russische Medien haben über den Vorfall berichtet, wie der Privatsender REN TV und RIA Novosti:

 

 

Advertisements


Kategorien:Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: