Nordkorea wird mit einem totalen Krieg auf einen US-Angriff reagieren

Nordkorea hat eine Reaktion angekündigt, sollten die USA tatsächlich einen Angriff starten. Auf die Annäherung von US-Kriegsschiffen reagierte Nord-Korea mit weiteren Raketentests, wie das Portal Al-Masdar News schreibt. Ein Raketenstart Nordkoreas missglückte allerdings heute Nacht.

Der Nordkoreanische Vizeminister für auswärtige Angelegenheiten Han Song Ryol brauchte laut Associated Press zum Ausdruck, dass Nordkorea benötigt keine Erlaubnis braucht für seine Raketen zu testen. Weiter kommentierte der Politiker die aggressiven Tweets des US-Präsidenten. Zudem schreibt der digitale Informationsdienst Sputnik , dass im Südchinesischen Meer der US-Zerstörer von der „Endeavour“, einem Schiff der Königlichen Neuseeländischen Marine, betankt wurde. Die „USS Stethem“ sei ständig in Verbindung mit chinesischen Schiffen gewesen, hieß es.

 

 

Nordkorea für Probleme sucht. Wenn China zu helfen, entscheidet, das wäre toll. Wenn nicht, werden wir das Problem – ohne sie – lösen! USA“

 

China zeigt sich indes besorgt, wie die Deutsche Welle gestern berichtet. Wang Yi, der chinesische Außenminister hat die Vereinigten Staaten gewarnt:

„Es kann zwischen den USA und Nordkorea über Pjöngjangs Atomwaffen und Raketenprogramme keine Gewinner in einem Kriegsfall geben“

 

Über einen fehlgeschlagenen Raketenstart der Nordkoreaner berichtet Sputnik auf seiner Seite. Der amerikanische Präsident ist über diesen Fehlstart vom Pentagon informiert worden, hieß es später dann weiter.

 

Über den fehlgeschlagenen Raketenstart von Kim Jong Un macht sich die Twitter-Gemeinschaft inzwischen lustig, wie man auf Sputnik und auch hier unten sehen kann.

Advertisements


Kategorien:Militär

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: