Raumfahrt: Russland und Kasachstan entwickeln gemeinsam neue Generation einer Trägerrakete

Die Trägerrakete Sunkar – eine Mittelklasse-Trägerrakete der neuen Generation -für das Baiterek Weltraum-Raketenzentrum, wird von Russland und Kasachstan am kasachischen Baikonur-Weltraumbahnhof gebaut.

Das gemeinsame Weltraumprojekt der ehemaligen Sowjetrepubliken Russland und Kasachstan schreitet weiter voran, wie die Agentur TASS aus Moskau berichtet.

1064168

„Unsere Partner aus Kasachstan haben eine Vereinbarung über die Gründung die Baiterek Verbindung im Baikonur Space Center mit dem Einsatz der neuen russischen F-Trägerrakete, deren Entwicklung  im Jahr 2018 geplant ist“, heißt es auf der Seite der Nachrichtenagentur TASS, wo man sich auf Unterlagen der russischen Regierung beruft.

 

Die Sunkar ist eine neue Generation der Mittelklasse-Trägerrakete für das Baiterek Raum Raketenzentrum. Unten sehen wir die Entwicklung einer Trägerrakete in Kapustin-Jar (Astrachan), das 1962 errichtet wurde.

Ïîäãîòîâêà ê çàïóñêó ðàêåòû "Ñîþç-2.1à"

Advertisements


Kategorien:International, Militär, Russland

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: