„Raus aus der NATO“ – Rudi Dutschke im Jahre 1967 im Videozusammenschnitt

Der kollektive Verlust von Gedächtnis ist die Basis für den Machterhalt durch die Eliten. Das Wahlergebnis 2013 hat erneut gezeigt, auch die Wiedervereinigte BRD bleibt ein geistiges Entwicklungsland. Wie wird es 2017?

Bereits 1967 prangerte der prominente Studentenführer Rudi Dutschke das parlamentarische System als „unbrauchbar“ an und forderte den Austritt aus der NATO-Westallianz. Ein Zusammenschnitt des Portals KenFM vor ein paar Jahren. Unter anderem stammen die Zitate aus dem Interview mit Günther Gaus.

Advertisements


Kategorien:Gastbeiträge, Militär, VIDEO

Schlagwörter: , , ,

1 reply

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: