Russland: Ramsan Kadyrow über die Haltung des Westens im Syrien-Krieg

Der Republikchef Tschetscheniens, Ramsan Kadyrow, äußerte sich gegenüber dem Staatssender kritisch über die Haltung des Westens im Hinblick auf die Lösung des Konfliktes. Vor allem kritisierte Kadyrow die Doppelmoral des Westens sowie ihre Anschuldigungen gegen Russland.

 

„Wir sehen die Haltung der westlichen Seite. Sie bombardieren Regierungstruppen (…)und verletzen alle internationalen Regeln. Und dann wird wieder Russland beschuldigt. Unbewiesene chemische Angriffe, wo man Assad beschuldigt (…)wenn es irgendwelche Beweise hierfür geben soll, dann lassen Sie es mich doch wissen“, so der Tschetschenen-Führer gegenüber RT.

Das Video ist auf dem russischen Auftritt von RT abrufbar:

 

Aus der Sicht Kadyrows versucht der Westen ein Szenario in Syrien zu schaffen, wie man es in Lybien oder Ägypten bereits getan hat. Er kritisierte vor allem die westlichen Länder, die blind den USA in den Krieg folgen.

 

„Wo ist die Demokratie? Die Menschenrechtler? Wo ist das Europäische Parlament, die EU, die OSZE?“, fragte sich Kadyrow.

Advertisements


Kategorien:International, Osteuropa, Russland

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: