Ukraine: „Im Donbass tobt ein echter Krieg“ – Präsident Poroschenko

Deutliche und klare Worte von Präsident Petro Poroschenko, der nun den Konflikt im Osten der Ukraine als das benennt, was es ist: Ein echter Krieg. Das sagte er in einem Interview mit dem britischen Sender Sky.

 

„Viele nennen den Konflikt im Donbass einen eingefrorenen Konflikt, aber hier herrscht ein heißer Krieg“, sagte Poroschenko dem Sender.

 Über 69 Soldaten wurden getötet und 420 weitere Soldaten der Ukraine wurden verletzt, gab Poroschenko gegenüber den britischen Journalisten an. Weiter berichtet Prawda, dass ein Kriminologe und Forensiker des Innenministerium ebenfalls im Konflikt einen Krieg sieht, wo es derweil keine diplomatische Lösung zu geben scheint.

„Wir hassen sie und sie hassen uns“, sagte der Kriminologe der zugleich den Rang Oberst im Innenministerium bekleidet, wie das Portal „Prawda“ berichtet.

Advertisements


Kategorien:International, Militär, Osteuropa, Russland

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: