Wie das auswärtige Amt Russlands mitteilt trifft sich Russlands Außenminister Sergej Lawrow mit dem Generalsekretär der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), wo man unter anderem über den Anschlag der Beobachtermission im Donbass spricht, wo ein Mensch starb und zwei weitere verletzt wurden.

Vergangene Woche kam es in der Ukraine zu einem traurigen Zwischenfall, als ein Wagen der OSZE-Beobachtermission im Donbass von einer Mine erfasst wurde. Über diesen Vorfall und weitere Punkte werden Lawrow und Zannier nun sprechen und danach eine gemeinsame Pressekonferenz abhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s