Israel: Premier Netanjahu sagt Treffen mit Außenminister Gabriel ab

Deutschlands Außenminister Sigmar Gabriel befindet sich derweil zu Besuch in Israel. Nachdem er dort regierungskritische Organisationen besuchte, sagte Premier Netanjahu ein Treffen ab.

 

Paukenschlag beim Antrittsbesuch des Bundesaußenministers in Israel: Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sein Treffen mit dem SPD-Politiker in Jerusalem kurzfristig platzen lassen. Das teilte Gabriel selbst mit. Bei den regierungskritischen Gesprächspartnern Gabriels handelt es sich um Persönlichkeiten, die vor allem den israelischen Siedlungsbau in den palästinensischen Gebieten verurteilen. Netanjahu hatte bereits in den vergangenen Tagen unter der Hand signalisiert, dass er mit diesem Treffen nicht einverstanden ist, berichtet der deutsche Auslandsfunk „Deutsche Welle“

 

Gabriel verteidigte es dagegen vor der Absage als normal:

„Das tun wir seit vielen Jahren in vielen Ländern“, sagte er im ZDF. Eine Absage wäre aber auch keine „Katastrophe“ für ihn. „Das verändert mein Verhältnis zu Israel nicht.“

Advertisements


Kategorien:#TopThema, International

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: