Innerhalb der letzten 24 Stunden hat das russische Zentrum für die Versöhnung der gegenüberliegenden Seiten 5 humanitäre Aktionen in der Syrisch Arabischen Republik durchgeführt. Lebensmittel, Wasser und andere notwendige Güter wurden an die Zivilbevölkerung übergeben.

 

Der Bericht wurde vom Verteidigungsministerium in sozialen Medien geteilt und kann in englischer und russischer Sprache nachgelesen werden.

 

Die Bürger von Aleppo haben in den Gebieten Sad al-Loz, Khalidiyah, Muhaim Nayrab und Sheikh Maqsood sowie im Bezirk Hananu, 6 Tonnen Trinkwasser abgefüllt, erhalten. Insgesamt 1883 Zivilisten haben humanitäre Hilfe erhalten. Humanitäre Hilfe, die für die syrische Bevölkerung, die von anderen Ländern und internationalen Organisationen bereitgestellt wird haben, Russische Flugzeuge Deir ez-Zor Bereich als Paket mit einem Fallschirm abgeworfen. Die Hilfe wurde von den Vereinten Nationen bewilligt, wie das Zentrum schreibt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s