Wie die Agentur Al Masdar unter Berufung berichtet hat Israels Militär wieder Raketen in Richtung Damaskus abgeschossen. Ziel der Israelis war es Lieferungen an die libanesische Hisbollah aus dem Iran zu torpedieren.

 

Die syrische Nachrichtenagentur SANA bestätigte, dass der Angriff von Seiten der Israelis erfolgte. Israels Geheimdienstchef, Israel Katz, sagte:Der Vorfall in Syrien entspreche vollständig mit der israelischen Politik: Schmuggel durch den Iran von fortgeschrittenen Waffen über Syrien an die Hisbollah zu verhindern“, sagte er laut Al Masdar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s