Neuster Spionagejet der NATO bei Königsberg (Ostpreußen) durch billige App enttarnt

Der 650 Millionen Pfund teure Aufklärungsjet der Nato des Typs Rivet Joint RC-135 wurde durch eine billige Smartphone App bei Königberg (heute Kaliningrad) entdeckt.

Das Flugzeug näherte sich in Begleitung neuester US-Kampfjets F-35A von der Ostsee her in 9.400 Metern Höhe dem Gebiet Kaliningrad an, um Funkaufklärung zu betrieben, berichten Twitter-User unter Berufung auf die für nur wenige Euro erhältliche App Flightradar24.

In den letzten Monaten tauchen Aufklärungsflugzeuge der Nato und USA besonders häufig an den russischen Grenzen auf – über der Ostsee, vor der Krim-Küste und in der Nähe der russischen Militärbasen in Syrien im östlichen Mittelmeer.

Advertisements


Kategorien:#TopThema, International, Militär, Russland

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: