USA: First Lady Melania Trump bedankt sich bei Baywatch-Nixe Pamela Anderson

Pamela Anderson ist Tierschützerin in Frankreich und derzeit die Lebensgefährtin des WikiLeaks-Journalisten Julian Assange, den der US-Präsident Donald Trump gerne hinter Gittern sieht. Dennoch schenkte Pamela Anderson im Rahmen ihr Tätigkeit als Tierrechtlerin der First Lady Melania Trump einen Kunstpelz, wofür sich die Dame bedankte.

Anfang Februar hat Pamela Anderson der neuen US-First Lady einen Pelz aus Kunststoff geschickt, in der Hoffnung, dass Melania Trump diesen tragen wird. Nun das Dankschreiben. RT-Ansagerin Julia Schapowalowa twitterte darüber nebst RT-Artikel in englischer Sprache. „Ich hoffe Melania wird ihn tragen“, erzählte Frau Anderson dem russischen Auslandsfunk.

„Ich bin dankbar für Ihre Unterstützung und ermutigenden Worte – sie bedeuten sehr viel. Gemeinsam können wir mehr Frauen motivieren, für ihre Überzeugungen einzutreten“, geht aus dem Brief hervor.

​Anderson antwortete sogleich in ihrem Tweet und schrieb, es sei „herzerwärmend“, dass die First Lady ihren Posten mit „Schönheit und Anmut“ bewältige. Im Januar wurde berichtet, dass die ehemalige „Baywatch“-Nixe Pamela Anderson der damals frischgebackenen First Lady einen Pelzmantel schenken wolle. Zu diesem Zeitpunkt entwarf die Schauspielerin gerade ihre eigene Kollektion in Russland – aus Kunstpelz, wie sich versteht. Anders hätte es bei der eifrigen Tierschützerin gar nicht sein können, schreibt Sputnik Deutschland.

 

Diese Geschichte ist deswegen so besonders, weil Anderson und Trump auch in einen Twitter-Krieg hätten geraten können, nachdem die US-Regierung den WikiLeaks-Aktivisten für vogelfrei erklärte und die Verhaftung des WikiLeaks-Begründers bekannt geben will. Pamela Anderson und Julian Assange gaben bekannt, dass sie zusammen sind und Anderson setzt sich für das politische Asyl des Whistleblowers ein.

Advertisements


Kategorien:Allgemein, International, USA & Lateinamerika

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: