Wie arabische Quellen berichten hat die Terrormiliz Islamischer Staat (ISIS, IS, Daesh) ein Trainingslager in Südostasien errichtet, wo sie sich auf den Kampf im Nahen Osten vorbereiten. Es wurden von arabischen Quellen zwölf beunruhigende Bilder veröffentlicht.

Auf diesem Bild ist ein Mann zu sehen, der eine Schießübung durchführt – im Hintergrund die vermeintliche Flagge der Terrormiliz IS, die anscheinend dort die Rekruten an den Waffen ausbildet.

 

Die Bilder wurden von der Nachrichtenagentur Amaq veröffentlicht, wie unter anderem die arabische Quelle Al-Masdar schreibt. Auf diesem Bild trainieren die dschihadistischen Kämpfer mit einem Sturmgewehr amerikanischen Fabrikates, woran man wieder erkennen kann, wer diese Miliz großgezogen hat, um in Syrien an die Rohstoffe zu kommen.

 

Diese islamistischen Krieger trainieren an Zielscheiben, da sie offenbar nicht im Militär (Bundeswehr, US-Army etc.) nicht hinreichend ausgebildet wurden oder keinen Dienst an der Waffe in ihrem Heimatland gemacht haben. Hier machen sich die Kämpfer auf den Weg zur Zielscheibe, wo sie ihre Treffgenauigkeit nachvollziehen können.

Auch hier sieht man wieder Soldaten mit dem US-Fabrikat beim Schießtrainig. Weitere Fotos unter Berufung auf die Quelle sind auf dem Portal von Al-Masdar abrufbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s