Syrien: Russisches Militär führte bis heute 1191 humanitäre Aktionen durch

Im jüngsten Bericht des russischen Verteidigungsministeriums wird über die Lage in den Sicherheitszonen und über die Fortführung von humanitären Sicherheitszonen berichtet. Diese belaufen sich inzwischen auf 1191 Aktionen und auch in den letzten 24 Stunden wurden wieder tonnenweise Lebensmittel und notwendige Güter an die notleidende Zivilbevölkerung verteilt, wie das Militär von Syrien aus berichtet.

Der komplette Bericht ist in russischer und englischer Sprache auf Facebook nachlesbar, diese Meldung auf Twitter verlinkt auf den Bericht in englischer Sprache.

Die Lage in den vier Sicherheitszonen wird als stabil weiterhin bewertet. Es wurden Kontrollgruppen auf Basis der Vereinbarungen über die vier Sicherheitszonen, die man am 4. Mai mit der Türkei und den Iran vereinbarte. Gleichwohl kommt es immer wieder zu Verstößen in diesen Sicherheitszonen, überwiegend durch den Einsatz von Kleinwaffen.

In den letzten 24 Stunden wurden vier größere Aktionen durchgeführt, um Nahrung, Medikamente und Pflegeprodukte an die Bevölkerung zu verteilen, wie das Verteidigungsministerium weiter berichtet.  Demnach sollen 1507 Menschen humanitäre Hilfe erhalten haben, insbesondere in Deir ez-Zor wurden via Flugzeug 21 Tonnen an humanitäre Hilfsgüter via Fallschirm abgeworfen.

Zudem wurden kleine Fortschritte im Hinblick auf die Unterzeichnung weiterer Waffenstillstandsabkommen gemacht, es wurden vier weitere unterschrieben, so dass es nun insgesamt 1495 solcher Abkommen gibt, die Russland mit seinen Partnern vor Ort unterzeichnen konnte.

Advertisements


Kategorien:#TopThema, International, Militär, Russland

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: