Syrien: Regierungstruppen befreien die Stadt Homs von der Terrormiliz Daesh

 

Die Stadt Homs ist nach Angaben des digitalen Informationsdienstes Sputnik international vollständig von der Terrormiliz Islamischer Staat (ISIS, IS, Daesh) befreit. Weitere Kämpfe toben allerdings im Südosten der gleichnamigen Provinz. Die Kämpfe in der Region dauern allerdings weiter an.

Die syrische Stadt Homs, die Hauptstadt des Gouvernement Homs im Westen Syriens, lag 162 Kilometer nördlich von Damaskus, ist jetzt unter der vollständigen Kontrolle der syrischen Regierung. Ruhe und Ordnung ist nun in die Siedlung zurückgekehrt, sagte Muhammad Hasan Raad, syrischer Abgeordneter im Parlament, dem Sender Sputnik auf Arabisch.

 

„Die syrische Regierung Armee kämpft zur Zeit gegen Terroristen in der syrischen Wüste, in der Nähe von al Suhna, in Richtung Deir ez-Zor.Dann planen wir einen Angriff auf Raqqa“, so der Politiker weiter.

 

Advertisements


Kategorien:Allgemein, Militär, Russland

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: