Der französische Präsident Emmanuel Macron kündigte vor dem Staatsbesuch von Präsident Wladimir Putin an, den „anspruchsvollen Dialog“ in der Ukraine-Frage fortzuführen, wie die Bundesnachrichtenagentur FAN auf ihrer Seite schreibt.

 

Am kommenden Montag treffen sich Putin und Macron in Versailles, wo auch das Thema Ukraine auf der Tagesordnung stehen wird.

„Ich werde einen anspruchsvollen Dialog mit Russland führen, aber es wird ein Dialog sein“, so Macron.

Der neue französische Präsident betonte hierbei die Notwendigkeit den Dialog mit Russland in internationalen Fragen aufrecht zu erhalten. Auch die Beilegung des Syrien-Konfliktes steht am Montag auf der Tagesordnung, wo Macron mit Russland kooperieren will. Anfang dieser Woche wurde bekannt, dass der russische Präsident Wladimir Putin überraschend Frankreich besuchen werde.

https://twitter.com/riafanru/status/868534795843842048

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s