Informationskrieg: Kiew will die Nachrichtenagentur „News Front“ zensieren

In der Ukraine geht die Internetzensur russischer Medien munter weiter: Der Berater von Awakow Sorjan Schkirjak erklärt, dass man in der Ukraine vorbereitet sei, damit man „unerwünschten Internet-Ressourcen“ blockiert. Solche Internet-Ressourcen bezeichnet Kiew  als „russisch-terroristisch“, wie die Nachrichtenagentur News Front auf Deutsch schreibt.

https://twitter.com/NewsFrontDE/status/869523502986145792

«Ich unterstütze die wichtige Initiative von Irina Geraschtschenko über die Blockierung in der Ukraine aller russisch-terroristischen Internet-Ressourcen. Ich rufe dazu seit den letzten drei Jahren auf. Die feindlichen propagandistischen Webseiten der Kämpfer, wie «Russischer Frühling»,» News Front « – und andere kommunistisch-faschistische Internet-Teufelei sollen schon seit langem blockiert sein», so Schkirjak. 

Außerdem findet er unzulässig, dass «das offizielle propagandistische Sprachrohr des Kremls» die Nachrichtenagentur RIA Novosti in der Mitte von Kiew ruhig arbeitet, so die Agentur weiter. Erst vor zwei Wochen wurde bekannt, dass Kiew seine Sanktionen gegen Russland  unter anderem im IT-Sektor verschärfte, wo zunächst die Dienstleister Yandex und Mail.ru sowie soziale Netzwerke wie VKontakte oder OK.ru und andere Internetunternehmen betroffen sind.

Advertisements


Kategorien:Allgemein, International, NewsFront, Russland

Schlagwörter: , ,

1 reply

  1. Und solches Pack wird mir deutschen und EU-Fördermitteln unterstütz!. Kein Wunder, dass dieser Affenzirkus im Zerfall begriffen ist. Wer seine Werte verloren hat, der ist dem Untergang geweiht ……..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: