Bei einem Luftschlag der US-geführten Koalition in Raqqa kamen 43 Menschen ums Leben, wie der digitale Informationsdienst Sputnik unter Bezugnahme auf die syrische Nachrichtenagentur SANA in einer Eilmeldung berichtet.

Die USA führen ihren Feldzug gegen die Syrer weiter fort und töteten bei einem Luftschlag Dutzende von Zivilisten, vor allem Frauen und Kinder wurden gestern Abend in Raqqa getötet. Das schreibt das syrische Staatsmedium unter Berufung auf Zeugenberichte am heutigen Samstag. Der Agentur zufolge wurde auch ein Haus mit sechs Etagen durch den Bombenangriff zerstört. Insgesamt wurden durch US-Luftangriffe in Raqqa und Deir ez-Zor über 108 Menschen getötet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s