Syrien: Regierungstruppen und ihre Verbündeten verzeichnen im Kampf gegen Daesh weitere Erfolge in Deir ez-Zor

Die Syrische Armee (SAA), angeführt durch den fünften Korps und unterstützt durch Einheiten der Hezbollah und Fatemiyoun Brigade, erzielten weitere Erfolge im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Die Armee rückte dabei an der Palmyra-Deir Ezzor Straße voran und nahm mehrere Stellungen des IS (Islamischer Staat, ISIS, Daesh) ein, berichtet die arabische Quelle Al-Masdar News.

Es gelang sogar teilweise sich an die Außenbereichen des Dorfes Arak zu nähern. Aufgrund der in diesem Bereich stark aufgestellten IS Milizen zog sich die Armee jeodch auf andere eroberte Stellungen zurück und befindet sich derzeit sechs Km von Arak entfernt. In der Nähe befinden sich ausserdem wichtige Gasfelder, berichtet das Portal Al-Masdar News.

An der östlichen Seite von Palmyra entlang ist Sukhnah die nächstgelegene Bastion des IS. Diese liegt allerdings dutzende Kilometer entfernt von Palmyra und es sind viele harte Kämpfe um Hügel und kleinere gut verteidigte Positionen nötig um bis zur Wüstenstadt Sukhnah vorzudringen. Die Stadt ist bereits seit über drei Jahren unter der Kontrolle des IS. Auch in Dara´a setzte die syrisch-arabische Armee (SAA) ihre Offensive gegen die Terrormiliz Al-Nusra Front fort und man vermutet dort eine neue Offensive.

 

 

Advertisements


Kategorien:Gastbeiträge, International, Militär

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: