Donbass: Eine Frau wurde durch den Beschuss der Ukraine getötet und ein Kind verletzt

Die ukrainischen Militärs haben aus den Granatwerfern die Siedlung Trudowskije des Petrowskij Bezirkes Donezks spät am Abend beschossen. Infolge ist eine Frau umgekommen, ihr Kind wurde verletzt,wurde heute in der Verwaltung des Petrowskij Bezirkes von Donezk mitgeteilt, wie die Agentur News Front schreibt.

«Gestern um 21:20 wurde die Straße Amudarinski neben der Siedlung Trudowski von den ukrainischen Positionen beschossen. Zu dieser Zeit gingen die Mutter und der Sohn durch die Straße. Die Mine wurde gerade neben ihnen explodiert. Die Mutter, die 37 Jahre alt war, wurde getötet. Ihr Sohn war verletzt. Er wurde ins Krankhaus geliefert», hat der Gesprächspartner der Agentur gesagt.

Advertisements


Kategorien:Allgemein, International

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: