Iran: Sicherheitskräfte haben fünf Verdächtige nach den Anschlägen in Teheran verhaftet

Nach den gestrigen Anschlägen haben iranische Sicherheitskräfte fünf Verdächtige verhaftet, wie die iranische Nachrichtenagentur Fars News Agency schreibt. Die Täter des jüngsten Doppelanschlags in Teheran sollen Iraner gewesen sein, wie Reuters unter Berufung auf eine Erklärung des stellvertretenden Vorsitzenden des Nationalen Sicherheitsrats, Reza Seifollhai, meldet. Unter den Verdächtigen soll sich auch eine Frau befinden.

„Nach dem Terrorakt am (Mittwoch) Morgen am heiligen Schrein des Imam Khomeini wurden Verdächtige von der Polizei verhaftet,“ so der  Teheranerer Polizeichef General Hossein Sajedinia laut FNA.

 

Die Attentäter von Teheran „waren Iraner und haben sich in verschiedenen Teilen des Landes der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) angeschlossen“, so Seifollhai laut dem digitalen Informationsdienst Sputnik.

 

Mehrere Bewaffnete hatten am Mittwochvormittag als Frauen verkleidet das Parlamentsgebäude in Teheran angegriffen und nach unbestätigten Meldungen mindestens sieben Menschen getötet. Darüber hinaus ereigneten sich in der Teheraner U-Bahn sowie im Chomeini-Mausoleum im Süden der iranischen Hauptstadt Explosionen.Dabei sind mindestens 13 Menschen getötet und weitere 43 verletzt worden.

Advertisements


Kategorien:Allgemein, International

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: