Syrien: Trotz US-Terroristen aus der Luft hat die syrische Armee die irakische Grenze erreicht

Die syrische Armee schreitet weiter mit ihren Verbündeten voran und hat nach Angaben der Nachrichtenagentur Al-Masdar Deutsch unter Berufung auf Angaben aus dem russischen Verteidigungsministerium nunmehr die irakische Grenze erreicht, obwohl die USA ihre Bombenangriff durchgeführt haben.

Die Syrische Armee hat es geschafft, zusammen mit ihren Verbündeten der Hisbollah und weiteren Gruppen, die Grenzregion zum Irak zu erreichen. Dies wurde ihnen in den letzten Wochen mehrmals in der Nähe von Tanf durch US Luftangriffe verwehrt. Der Stützpunkt befindet sich nordöstlich der US-Basis Tanf und könnte laut russischem Außenministerium eine zukünftige Operation Richtung Bukamal beherbergen. Einigen noch nicht bestätigten Informationen zufolge sollen sich syrische und irakische Truppen bereits an der Grenze getroffen haben, schreibt Al Masdar Deutsch.

Dieser Einsatz der syrischen Truppen könnte darauf hindeuten, dass sie zwar vorerst nicht weiter Richtung US-Basis Tanf vorrücken, jedoch keine weiteren US-Operationen in dem Gebiet dulden werden.

Advertisements


Kategorien:Gastbeiträge, International, Russland

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: