Iran: Millionen Iraner feiern im ganzen Land den internationalen Al-Quds-Tag

Millionen Iraner versammelten sich in Städten im ganzen den internationalen Al-Quds-Tag, der auch in Deutschland bislang gefeiert wurde, allerdings nicht so friedlich wie im Iran. In der Hauptstadt Teheran wird der letzte Freitag im Ramadan als Protestkundgebung gegen die fortgesetzte Besatzung Palästinas durch Israel wohl am größten zelebriert.

Die Internationale Quds-Tag ist eine jährliche Veranstaltung, wo Anti-Zionisten aus der ganzen Welt gegen die Besatzung Palästinas protestieren. Folgendes Video auf YouTube zeigt die Demonstration und Gegendemonstration im Jahre 2015. Medienberichten zufolge wollen die Demonstranten und Gegendemonstranten über den Kudamm ziehen. Die Veranstaltung ist in Deutschland nicht unumstritten und viele Politiker und Stakeholder fordern ein Verbot dieser Veranstaltung in Deutschland.

 

Auch in Teheran werden viele Plakate hochgehalten mit den Aufschriften „Nieder mit den USA und Israel“, während der Oberste Revolutionsführer Ali Khamnei als Held und Symbolfigur im Kampf gegen den US-Imperialismus gehuldigt wird.

 

 

Der al-Quds-Tag (auch al-Kuds-Tag, persischروز جهانی قدسRūz-e dschehānī-ye Ghods, ‚Internationaler Jerusalemtag‘, nach dem arabischen Namen für Jerusalem, al-Quds) ist in der Islamischen Republik Iran ein gesetzlicher Feiertag. Er wird alljährlich zu staatlich organisierten Massendemonstrationen gegen Israel genutzt, bei denen die „Befreiung Jerusalems von den zionistischen Besatzern“ gefordert wird. Auch weitergehende Vernichtungsdrohungen gegen Israel werden regelmäßig ausgesprochen, beschreibt Wikipedia den umstrittenen Feiertag.

Zudem wurde in Teheran am Al-Quds-Tag auch das Militärgerät präsentiert, wie die iranische Staatsagentur Fars News auf seiner Seite schreibt. Die Zulifar-Rakete ist nach dem Schwert mit den zwei Klingen benannt. Auch die überwiegend aus Shiiten bestehende Hisbollah-Miliz feiert traditionell mit einem großen Militäraufgebot den letzten Freitag im Ramadan.

Advertisements


Kategorien:International

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: