Wie arabischsprachige Quellen berichten, sollen sich in Aleppo mehrere hundert Jugendliche sich dem Kampf gegen den Islamischen Staat (ISIS, IS, Daesh) angeschlossen haben und somit nachhaltig die Terrormiliz aus der Stadt und der Provinz zu verdrängen. Die Jugendlichen erhalten nun einen Crash-Kurs in militärischer Ausbildung, um so schnell wie möglich an der Anti-Terroroperation im Land teilzunehmen.

 

 

 

Wie der arabische Auftritt von RT unter Berufung von syrischen Beamten in Aleppo berichtete, nehmen nun die Jugendlichen an einer militärischen Ausbildung teil, um gegen den Kampf gegen Daesh gewappnet zu sein. Diese Woche wurde bereits berichtet, dass die Stadt inzwischen gänzlich aus den Händen der Terrormiliz befreit worden sei, allerdings geht die Militäroperation in der Stadt und der Provinz weiter. Laut RT haben sich die Jugendlichen deswegen für den Schritt entschieden, damit sie schnell wieder in ein normales Leben zurückkehren können, sobald Syrien aus den Fängen des Terrorismus befreit ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s