Die Verbündete der syrischen Regierungstruppen, die Hisbollah-Miliz aus dem Libanon, konnte nach mehreren Gefechten Städte östlich von Homs befreien und bewegt sich weiter in Richtung Deir ez-Zor, wie die Bundesnachrichtenagentur FAN schreibt.

 

Die Truppen der libanesischen „Hisbollah“ wird durch eine Offensive der Regierungstruppen in Richtung Es Suhny unterstützt, schreibt die Agentur.

Nach einem Befehl der Syrischen Arabischen Armee wird berichtet, dass die Hisbollah-Miliz viele Militanten der Terrormiliz Islamischer Staat (ISIS, IS, Daesh) in den strategisch wichtigen Höhen von Homs tötete und somit den Weg zur Befreiung der Stadt Deir ez-Zor weiter geebnet wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s