Syrien: Regierungstruppen rücken in Osten von Damaskus nach schweren Luftangriffen vor

Die syrische Armee (SAA) hat wieder einmal Fortschritte in den östlichen Vororten von Damaskus gemacht und hat mehrere Punkte im Ayn Tarma Dreieck erobert, so Al-Masdar Deutsch. Unterstützt durch heftige Luftangriffe der syrischen Luftwaffe, gelang es der 105.Brigade der republikanischen Garde, den Ayn Tarma Fleichmarkt und mehrere Gebäude in der Umgebung nach einem heftigen Kampf mit Faylaq Al-Rahman, zu erobern.

 

Währenddessen stürmte eine weitere Einheit der 105.Brigade, nordwestlich von Ayn Tarma, zusammen mit der Palestine Liberation Army (PLA) und den National Defense Forces (NDF), den Taybeh Distrikt von Jobar. In Ost-Damaskus gibt es noch immer heftige Zusammenstöße an verschiedenen Frontabschnitten, da die syrische Armee versucht, die Überhand in diesem bedeutenden Gebiet nahe der Hauptstadt zu gewinnen. Auf dem Portal ist ein weiteres Video abrufbar.

 

Advertisements


Kategorien:#TopThema, Gastbeiträge, International, Militär

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: