Libanesische und syrische Truppen koordinieren Anti-Terror-Operation an der gemeinsamen Grenze

Gestern wurde berichtet, dass der Libanon an seiner Grenze zu Syrien eine großangelegte Anti-Terror-Operation startet, um einen möglichen Rückzug der angeschlagenen Terrormilizen des IS, der Al-Nusra und anderen islamistischen Gruppierungen zu verhindern. Laut aktuellen Medienberichten wird diese Operationen nun mit den syrischen Regierungstruppen (SAA) sowie der libanesischen Hisbollah-Miliz koordiniert.

Wie das arabischsprachige Portal al-Hadat unter Berufung auf libanesische Medien schreibt, wollen die militärischen Führer des Libanons und Syriens nun eine gemeinsame Anti-IS-Operation in den Al-Qa´a-Höhen udurchführen. Es habe bereits mehrere Treffen zwischen libanesischen und syrischen Militärs gegeben und man sich einigte, dass die jeweilige Armee auf eigene Verantwortung handeln werde. Inzwischen habe laut Fars News die libanesische Armee bereits Artillerie- und Luftschläge gegen Stellungen des IS in Ra’as Ba’albak ausgeübt und Positionen und Fahrzeuge der Terrormiliz zerstört.

 

Bereits gestern wurde berichtet, dass die libanesische Armee in den Grenzgebieten eine großangelegte Operation gegen den Al-Kaida-Ableger Al-Nusra-Front (Tahrir al-Sham Hay’at , Levante Befreiungsfront) startete, die nach schweren Angriffen durch die libanesische Miliz Hisbollah die Region um Idlib verlassen müsste. Die libanesische Armee werde laut gut informierten Quellen des Militärs ihre Operation auch mit der Hisbollah-Miliz koordinieren.

Advertisements


Kategorien:International, Militär, Russland

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: