Über 600.000 Syrer kehrten in ihre Häuser zurück – die meisten von ihnen nach Aleppo

Einer Studie der Internationalen UN-Organisation für Migration zufolge konnten rund 602.759 Syrer wieder in ihre Häuser zurückkehren, aus denen sie zuvor vertrieben wurden. Etwa zwei Drittel dieser Menschen kehrten nach Aleppo zurück, schreibt die arabische Quelle Al-Masdar News auf ihrer Webseite.

 

Der Zeitraum dieser Studie war von Jänner bis Juni 2017. Die meisten Vertriebenen blieben in Syrien (84 Prozent) und die restlichen 16 Prozent flüchteten in den Libanon, in den Irak, in die Türkei oder nach Jordanien, fügt die arabische Quelle hinzu. Die Mehrheit nahm an den Umsiedlungsprogrammen teil, die intern in Syrien stattgefunden hat.

Advertisements


Kategorien:Allgemein, International, VIDEO

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: