Syrien: Mehrere tausend Soldaten und 200 Panzer für die Abwehrschlacht im Osten der Provinz Hama präpariert

Mehrere tausend Soldaten werden im Osten der Provinz Hama im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (ISIS, Daesh, IS) zum Einsatz kommen, wie die arabische Quelle Al-Masdar News unter Berufung auf gut informierte Quellen aus der syrischen Regierung schreibt. Der Kampf gegen die Terrormiliz sowie die Befreiung und Kontrolle über die IS-Gebiete läuft auf vollen Touren.

Symbolbild

Nach Angaben einer Quelle aus der Regierung konnte die Syrisch-Arabische Armee in der östlichen Provinz Hama viele Tausende Armeekräfte und Hunderte von Panzern mobilisieren. Eine weitere Quelle aus der Regierung spricht von 3000 bis 5000 Soldaten und Nationale Verteidigungskräften und etwa 200 Panzern. Die Soldaten sollen eine Front bilden und die Angriffe des IS abwehren, die im östlichen Hama vermutet werden, wo die Terrormiliz seit über drei Jahren die Kontrolle hat.

 

Advertisements


Kategorien:International, Militär, Russland

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: