Donbass: Die OSZE-Mission kommentiert den Beschuss in Petrowskij nicht

Folgendes Video wurde von der Agentur News Front im Donbass mit der OSZE veröffentlicht: «Man kann Himmel sehen, man kann Boden sehen. Man kann irgendwelche Vorfälle sehen, die sich hier ereignen. Was haben Sie gesehen, doch befinden Sie sich mit der Mission der Beobachtung hier? Es ist für die Menschen, für die Massenmedien interessant – was beobachten Sie hier?», fragte der Kriegsberichterstatter News-Front.

«Sie müssen uns sagen, was sie hier gesehen haben», hat er hinzufügt. «Wir müssen Ihnen nichts sagen», antwortete der OSZE-Mitarbeiter. So arbeitet die OSZE-Mission im Donbass.

Advertisements


Kategorien:International, NewsFront, Osteuropa

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: