Donbass: Kiewer Truppen nahmen das Dorf Spartak unter Beschuss – ein Haus wurde dabei verbrannt

Die Armee der Ukraine nahm am gestrigen Abend das Dorf Spartak des Jassinowatski Bezirkes, das sich  nördlich von Donezk befindet, unter Beschuss. Infolgedessen wurde ein privates Haus verbrannt. Dies teilte der Chef der städtischen Verwaltung Oleg Morgun mit.

 

 

„Gestern Abend, gegen 18:00 Uhr eröffnete die Kiewer Armee das Feuer auf das Dorf Spartak. Ein Haus in der Straße Tschapajewa wurde verbrannt“, so Morgun. Er ergänzte, dass es zur Zeit keine Informationen über die Anzahl der Opfer gibt.

 

Advertisements


Kategorien:International, Militär, NewsFront, Osteuropa

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: