Das Büro des Hohen Kommissars für Menschenrechte bei den Vereinten Nationen (OHCR) veröffentlichte laut der Agentur TASS die aktuellen Opferzahlen im Donbass-Konflikt. Dem Büro des OHCR zufolge wurden dabei mir als 2800 Zivilisten getötet und zwischen 7000 und 9000 Personen verwundet. Die Dunkelziffer dürfte allerdings deutlich höher liegen.

Insgesamt geht man von über 10.000 Toten aus, die seit dem Bürgerkrieg in der Ostukraine ums Leben gekommen sind und weit darüber hinaus soll die Anzahl der Verwundeten sein. Dies sind allerdings auch nur offizielle Angaben der Vereinten Nationen, unter anderem die des OCHCR, die auch nur solche Zahlen angeben, die ohnehin nicht mehr zu verschweigen sind.

Zwischen dem 16. Mai und dem 15. August 2017 sollen 161 Zivilisten entweder getötet oder verletzt worden sein (26 Tote und 135 Verletzte), dabei wurden mehr als die Hälfte durch Artillerie- oder Mörserfeuer getötet worden sein, so das Büro des Hohen Kommissars für Menschenrechte.

 

Bereits im Juli 2017 wurde die Anzahl der Toten im Donbass-Konflikt auf weit über 10.000 Menschen beziffert. Die Zahlen stammen ebenfalls aus dem OHCR.  Die Zahlen werden jeweils vierteljährlich aktualisiert. Die Zahl zwischen Mitte Februar und März 2017 bezifferte 36 Tote und 157 Verletzte, also insgesamt 193 Opfer. Die Zahl lag zu dieser Zeit unter anderem auch deswegen höher, weil zu diesem Zeitpunkt der Beschuss des Kiewer Militärs intensiviert wurde. Seit dem Umsturz in Kiew im Frühjahr 2014 tobt ein Bürgerkrieg zwischen den selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk und den von Kiew aus gesteuerten Militärs. Viele Stimmen gehen davon aus, dass die Opferzahl im Donbass-Konflikt weitaus höher liegt als die offiziellen Angaben der Vereinten Nationen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s