Syrien: Russische Militärpolizei in Idlib eingetroffen

In der syrischen Provinz Idlib ist nun die russische Militärpolizei eingetroffen, um in der Region für Sicherheit zu sorgen. Das berichtet die Nachrichtenagentur ANNA News unter Berufung auf das russische Verteidigungsministerium. Ziel ist es die Sicherheit der syrischen Zivilbevölkerung zu verstärken und die Terrormiliz Hayat Tahrir al-Sham (HTS) in der Region zurückzudrängen.

Es wurden militärische Kontrollpunkte (sog. Checkpoints) in der Region eingerichtet. Auch der Russische Sondergesandte für Astana Alexander Lavrentiew bestätigte die Präsenz der russischen Militärpolizei laut ANNA News in Idlib.

 

 

Advertisements


Kategorien:Allgemein, International, Militär

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: