Im Kampf um den Flughafen von Deir ez-Zor wurde die Stadt Al-Muri’iyah erobert, die sich in der Nähe des Flughafens von Deir ez-Zor befindet, wie die arabische Quelle Al-Masdar News in einer Eilmeldung schreibt. Der Angriff wurde von der Republikanischen Garde und der syrisch-arabischen Armee koordiniert. Bei der Offensive wurden 20 Terroristen des Islamischen Staates (ISIS, IS, Daesh) getötet.

Diese Lagekarte wurde gestern vom russischen Militär veröffentlicht. Insgesamt wurde das Gebiet des IS um 70 Prozent seit 2017 reduziert, wie die Al-Masdar in einer weiteren Meldung heute schreibt.

Auf der unteren Karte ist eine Lagekarte von gestern beigefügt. Vorhin wurde zudem berichtet, dass die US-gestützten syrisch-demokratischen Kräfte (SDF) sich in den Kampf von Deir ez-Zor eingeschaltet haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s