Syrien: Heftige Gefechte zwischen Regierungstruppen und Al-Nusra in der Provinz Hama

Aktuell befindet sich die syrisch-arabische Al-Nusra Front (Tahrir al-Sham Hay’at, kurz HTS, oder der Levante Befreiungsfront, ein Al-Kaida-Ableger) in heftigen Abwehrschlachten. Dabei wurden zahlreiche Kämpfer der Dschihadisten-Miliz getötete, wie der iranische Staatssender Fars News schreibt. In Hama liefern sich beide heftige Schlachten, vor allem in den Höhen und Hügeln.

Derzeit befinden sich die syrischen Regierungstruppen im Kampf mit der HTS in Malheh und in al-Mazire´eh, in der Region von Hama. Dort werden die Bodentruppen mit Artillerie- und Raketenfeuer unterstützt und im Dorf Skeik im Norden der Provinz von Hama wurde ein Panzer zerstört und mehere Kämpfer der Miliz flüchteten. Die Raketenartillerie tötete etwa 20 Mitglieder im Osten von Hama, wie Fars News weiter berichtet. Zahlreiche Militante wurden beim Angriff unter anderem schwer verwundet.

Advertisements


Kategorien:International, Militär

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: