Die Streitkräfte der iranischen Revolutiongarden (IRGC) führen in der Provinz um Deir ez-Zor Drohnenangriffe gegen Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat aus, wie der Sender Fars News berichtet. Bei den Angriffen wurden zahlreiche Terroristen getötet, wie die iranische Nachrichtenagentur Farsnews schreibt. 

Das Militär erkärte, dass solche Drohnenangriff ein Teil der Anti-Terror-Operation an der syrisch-iranischen Grenze sei. Bereits im Juni wurde ein solcher Drohnenangriff durchgeführt, um die Terroranschläge von Teheran zu rächen. Am 7. Juni stürmte ein bewaffneter IS-Kämpfer das iranische Parlament und ein Selbstmordattentäter jagte sich vor dem Mausoleum des iranischen Revolutionsführers Ayatollah Khomenei in die Luft.  17 Menschen starben und weitere 50 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s