Die Kämpfer der Terrormiliz «Islamischer Staat» (ISIS, auch Daesch) haben die Stadt Salamiyya in der Provinz Hama mit den Raketen angegriffen. Wie die Agentur Al-Masdar News mitteilt, wurden die Zivilisten getötet und verletzt.

Der Zwischenfall ereignete sich am Vortag. Die IS-Kämpfer griffen die Zivilisten im östlichen Teil der Provinz Hama an. Es wird berichtet, dass die Geschosse auf die Wohngebiete der Stadt gerichtet wurden. Nach den vorläufigen Angaben, sind mindestens vier Menschen infolge des Raketenangriffes umgekommen und noch vier wurden Menschen verletzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s