Die Russische Luftwaffe hat nahe der syrischen Stadt Deir ez-Zor  Befehlsstellen der Terrormiliz «Islamischer Staat» zerstört. Dies teilte der offizielle Vertreter des Ministeriums für Verteidigung Generalmajor Igor Konaschenkow mit.

«Mit den plötzlichen Angriffen wurden die Befehlsstellen der Terroristen, die Bezirke der Konzentration der Kämpfer, Stellen mit der Kampftechnik, sowie Lagerhäuser mit der Munition zerstört», heißt es in der Mitteilung. Es wird berichtet, dass alle Ziele erfolgreich getroffen wurden. Auf Twitter verkündete das Verteidigungsministerium, dass die Angriffe aus sicherer Distanz zu den US-,SDF und ISIS erfolgt sind.

 

Quelle: News Front

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s